Workshops

Read the English version

Wenn das Auge des Betrachters nicht trainiert ist, die kleinen Feinheiten des menschlichen Verhaltens zu erkennen, sind Missverständnisse vorprogrammiert. Die bewusste Beobachtung unseres Umfelds führt zu einer besseren Arbeitsatmosphäre, einer verantwortungsbewussteren Arbeitsverteilung, sowie zu einem aufmerksameren Miteinander zuhause und am Arbeitsplatz.

Ein kluger Umgang mit Körpersprache und ein Bewusstsein für die eigenen Fähigkeiten und Abneigungen können bereits von klein auf hilfreich sein. Unabhängig davon, ob wir eine Ausbildung anfangen oder uns für einen Job bewerben, soziale Kompetenzen sind immer von Vorteil.

Unsere Wahrnehmung zu schärfen, Selbst- und Fremdwahrnehmung anzugleichen, sowie sich der Unterschiede in der Körpersprache bewusst zu werden sind die ersten Schritte für eine verantwortungsvolle Interaktion mit Menschen (nicht nur aus anderen Kulturen).

Liste aktueller Workshops:

skillsInterkulturelle Kommunikation I

Die Grundzüge der Körpersprache in Österreich verstehen lernen – eine Erleichterung der Integration in den Arbeitsmarkt oder das Schulsystem für Menschen, die (kürzlich) nach Österreich gezogen sind.

Interkulturelle Kommunikation II

Die Grundzüge der Körpersprache anderer Kulturen verstehen lernen – eine Erleichterung der Integration von Migranten in Arbeitsteams von Firmen, Schulklassen, etc.

Selbst- und Fremdwahrnehmung

ein Wahrnehmungstraining unserer eigenen nicht-sprachlichen Signale und deren Wirkung auf andere Menschen – eine Anpassung von Selbstwahrnehmung und Außenwirkung.

Bei Interesse an einem angepassten, zielgruppenspezifischen Workshop für ihre Firma oder Schule, zögern sie bitte nicht mich zu kontaktieren. Alle Bereiche meines Portfolios sowie andere verhaltensbiologische Themen können problemlos in einem Workshop oder Vortrag altersgerecht umgesetzt werden.

Advertisements